Fandom

NatureWatch Wiki

Dunkle Erdhummel (Bombus terrestris) - Paarung

2.021Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

thumb|500px|left












Video von: fabula65 (youtube), Upload am 19. August 2009

Inhalt: Hier ist zu sehen, wie eine männliche Erdhummel (ein Drohn) ein Weibchen (die Königin) befruchtet.

Erläuterung: Je nach Witterung legt das Weibchen im zeitigen Frühjahr das Nest in Erdlöchern von Maulwürfen oder Mäusen oder unter Steinen an. Darin werden tönnchenartige Zellen für Pollen, Honig und die Brut gebaut. Nachdem die Arbeiterinnen geschlüpft sind, wird das Nest erweitert, so dass es für bis zu 500 Hummeln Platz bietet. Nicht selten liegt das Nest in bis zu 1,5 Meter Tiefe, wodurch es gut vor Frost geschützt ist. Die Tiere fliegen von März bis Oktober.

Quelle: Seite „Dunkle Erdhummel“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 13. Oktober 2010, 17:20 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Dunkle_Erdhummel&oldid=80241770 (Abgerufen: 25. November 2010, 05:19 UTC)



Seite erstellt von Niko80

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki