Fandom

NatureWatch Wiki

Feuersalamander (Salamandra salamandra) - Paarung

2.021Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

thumb|500px|left|Paarung












Video von: elek02 (youtube), Upload am 17. Oktober 2008

Originalkommentar: Aufgenommen von Cori auf dem Weg vom Himmelbauer nach Mallnitz

Inhalt: Zwei Salamander paaren ("rangeln") sich an einem Weg.

Erläuterung: Die Paarung des Feuersalamanders stellt einen Sonderfall unter den in Mitteleuropa heimischen Amphibien dar. Während die meisten Lurche im Frühjahr für einen gewissen Zeitraum Teiche und Tümpel aufsuchen, um sich dort zu paaren und Eier abzulegen, paaren sich Feuersalamander ausschließlich an Land. Die Paarungszeit erstreckt sich von etwa April bis September mit einem klaren Schwerpunkt im Juli. Die Geschlechter finden wahrscheinlich über Geruchs- und Berührungsreize zueinander. Zur Paarung schiebt sich das männliche Tier unter das Weibchen und umgreift mit den Vorderbeinen diejenigen der Partnerin. Das Weibchen nimmt dazu ein vom Männchen auf dem Untergrund abgesetztes Samenpaket mit seiner Kloake auf. Nach einer erfolgreich verlaufenden Paarung ist das Weibchen in der Lage die Samenflüssigkeit des Männchens mehrere Jahre im Körper aufzubewahren. Infolge dieser Strategie ist es den Tieren möglich, über längere Zeiträume auch ohne Sexualpartner alljährlich für Nachwuchs zu sorgen.

Quelle: Seite „Feuersalamander“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16. Oktober 2010, 21:55 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Feuersalamander&oldid=80359716 (Abgerufen: 2. November 2010, 01:25 UTC)



Seite erstellt von Niko80

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki