Fandom

NatureWatch Wiki

Graureiher (Ardea cinerea) - verschlingt Fisch

2.021Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

thumb|500px|left











Video von: venga12 (youtube: 55klatsch), Upload am 12. Oktober 2010

Inhalt: Im Teich des innerstädtischen Volksparks in Kaiserslautern fand sich obiges Exemplar. Es saß auf einer Brüstung, sprang ins Wasser und schnappte sich einen Fisch. Diesen verschlang er sodann.


Erläuterung: Graureiher gelten als Lebensraumgeneralisten, da sie wenig Ansprüche an ihren Lebensraum stellen. Das Männchen ist in der Regel etwas größer als das Weibchen. Graureiher suchen ihre Nahrung (Fische, Frösche, Wasserratten, Feldmäuse u. a.) alleine.

Quelle: Seite „Graureiher“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 17. Oktober 2010, 04:28 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Graureiher&oldid=80366120 (Abgerufen: 22. Oktober 2010, 12:48 UTC)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki