Fandom

NatureWatch Wiki

Hischkäfer (Lucanus cervus) - Paarung

2.021Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

thumb|500px|left













Video von: Katharina1962 (youtube), Upload am 23. Juli 2008

Originalkommentar: Seltene Aufnahme einer Hirschkäferkopulation am Abend des 22. Juli 2008 im Tessin /Schweiz. Diese Aktion dauerte mindestens 30 Minuten!

Erläuterung: Die Weibchen locken ihre Partner mit Hilfe von Sexuallockstoffen (Pheromonen) an. [...] Nach der Paarung legt das Weibchen etwa 20 Eier bis zu 75 Zentimeter tief in den Boden an die Wurzeln von toten oder kranken Bäumen. Die Larven entwickeln sich in den Wurzeln, Stämmen und Stümpfen, brauchen jedoch durch Pilzbefall zermürbtes Totholz, insbesondere von Eichen. Selten werden auch andere Laubbäume, wie etwa Linden, Buchen, Ulmen, Pappeln, Eschen, Weiden oder Obstbäume ausgewählt.

Quelle: Seite „Hirschkäfer“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 21. November 2010, 22:31 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Hirschk%C3%A4fer&oldid=81786321 (Abgerufen: 25. November 2010, 07:34 UTC)



Seite erstellt von Niko80

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki