Fandom

NatureWatch Wiki

Luchs (Lynx lynx) - Jungen beim Spielen

2.021Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

thumb|500px|left












Video von: Henry4nature (youtube), Upload am 5. Januar 2009

Originalkommentar: In den Nationalparken Bayerischer Wald (Deutschland) und Sumava (Tschechien) gibt es in freier Wildbahn wie auch im Gehege fast jedes Jahr Nachwuchs bei Luchsen. Die größten wildlebenden Katzen Europas haben in ihrem Verhalten sehr viele Ähnlichkeiten mit unseren Hauskatzen. Im Spiel lernen die jungen Katzen unter Aufsicht ihrer geduldigen Mutter, wie sie künftig sich anschleichen und Beute machen können. Siehe auch Video "Luchs verzehrt Beute" unter http://www.youtube.com/watch?v=iARo4G... Übrigens: Der Nationalpark Bayerischer Wald gehört zu den Nationalen Naturlandschaften Deutschlands.


Erläuterung: In der Ranz, der Paarungszeit treffen die sonst einzelgängerisch lebenden Luchse aufeinander. Nach 73 Tagen bringt das Weibchen 2-5 kleine Luchse zur Welt, die bis etwa zum 17. Lebenstag blind sind. Maximal 5 Monate lang werden die Kleinen gesäugt. Kleine Luchse haben viele Fressfeinde, so dass meist nur etwa jedem vierten Luchs das Überleben bzw. die Etablierung eines eigenen Reviers gelingt.

Quelle: Seite „Eurasischer Luchs“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 1. November 2010, 01:35 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Eurasischer_Luchs&oldid=80963287 (Abgerufen: 4. November 2010, 12:56 UTC)



Seite erstellt von Niko80

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki