Fandom

NatureWatch Wiki

Rehbock (Capreolus capreolus) frisst Eichenlaub

2.021Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

thumb|500px|left












Video von: Niko80 (youtube: NikoJuli1980), Upload am 2. September 2010

Inhalt: Ein Rehbock frisst einen Eichenzweig (Beobachtung am 24. August 2010 zur Mittagszeit im Wildpark Kaiserslautern). Karte

Erläuterung: Rehe sind sehr wählerisch und wechselhaft in ihren Ansprüchen. Laub- und Nadelholzsprosse, Kräuter, Gräser, Früchte und Eicheln gehören zur natürlichen Äsung. Dazu kommen im Kulturland Getreide, Raps, Klee und Gemüse. Taufeuchtes Gras meiden die Rehe.

Quelle: http://www.world-of-animals.de/tierlexikon/tierart_Reh.html (abgerufen am 11. November 2010)



Seite erstellt von Niko80. Mehr zum Pfälzerwald erfahrt ihr bei der Pollichia und im Pfalzmuseum für Naturkunde.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki