Fandom

NatureWatch Wiki

Schwarze Wegameise (Lasius niger) - Eier werden in Sicherheit gebracht

2.021Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

thumb|500px|left












Video von: Niko80 (youtube: NikoJuli1980)

Inhalt: Nach dem Entfernen eines Steins bringen Arbeiterinnen der Schwarzen Wegameise ihre Eier in Sicherheit. Kolonie bei Altleiningen (Rheinland-Pfalz), 6. August 2010. Karte

Erläuterung:Nach dem Winterschlaf wärmt sich die Königin zunächst drei bis acht Tage auf und beginnt dann mit der Eiablage (mehrere 100 täglich) [...] Nach der Eiablage tragen die Brutpflegerinnen die Eier mittels ihrer Mandibeln in die Brutkammern, in denen geeignete Temperatur und Luftfeuchtigkeit herrschen. Ändert sich dieses Mikroklima durch äußere Einflüsse (zum Beispiel Zerstörung), so werden die Eier sofort von den Arbeiterinnen in andere Brutkammern transportiert. Die Brutpflegerinnen belecken und bespeicheln die Eier immer wieder, um sie sauber zu halten und vor dem Austrocknen zu schützen. Auch haften die Eier dadurch aneinander und können somit notfalls als „Pakete“ transportiert werden. Bei manchen Arten fressen die Arbeiterinnen einige unbefruchtete Eier, falls sonst zu viele Männchen entstünden. Die Entwicklung der Eier dauert bei Ameisen je nach Art zwischen ein und vier [...] Wochen.


Quelle: Seite „Ameisen“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 24. November 2010, 09:43 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Ameisen&oldid=81874348 (Abgerufen: 25. November 2010, 10:05 UTC)



Seite erstellt von Niko80. Mehr zum Pfälzerwald erfahrt ihr bei der Pollichia und im Pfalzmuseum für Naturkunde.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki