Fandom

NatureWatch Wiki

Ungeheuersee

2.021Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

thumb|leftt|500px|left|Video zum Ungeheuersee: Pflanzen und Tiere












Das Naturdenkmal Ungeheuersee ist ein Hochmoor auf einer Höhe von 360 m ü.N.N. im Pfälzerwald und gehört zur Gemeinde Weisenheim am Berg. Trotz seines Namens leben in diesem Gewässer keine Ungeheuer. Die Bezeichnung leitet sich von „Unger“ (für Waldweide) und „Heyer“ (für Gehege) ab. Der 1599 erstmals urkundlich erwähnte Weiher wurde bereits im Mittelalter als Viehtränke angelegt. Bei wenig Niederschlag kann er in manchen Jahren trockenfallen. Im Wasser, Uferbereich und in der angrenzenden Baumzone sind u.a. folgende Pflanzen und Tiere zu beobachten:


Pflanzen


Besenginster (Cytisus scoparius), beobachtet von Niko80 am 22. Juni 2010

Besenheide (Calluna vulgaris), beobachtet von Niko80 am 22. Juni 2010

Breitblättriges Wollgras (Eriophorum latifolium), beobachtet von Niko80 am 22. Juni 2010 (Bemerkung: Das Wollgras wächst direkt auf einer Insel.)

Eberesche (Sorbus aucuparia), beobachtet von Niko80 am 22. Juni 2010

Esskastanie (Castanea sativa), beobachtet von Niko80 am 22. Juni 2010

Flatter-Binse (Juncus effusus), beobachtet von Niko80 am 18. August 2010

Gewöhnlicher Gilbweiderich (Lysimachia vulgaris), beobachtet von Niko80 am 22. Juni 2010

Hängebirke (Betula pendula), beobachtet von Niko80 am 22. Juni 2010

Heidelbeere (Vaccinium myrtillus), beobachtet von Niko80 am 18. August 2010

Rotbuche (Fagus sylvatica), beobachtet von Niko80 am 22. Juni 2010

Rundblättrige Glockenblume (Campanula rotundifolia), beobachtet von Niko80 am 18. August 2010

Salbei-Gamander (Teucrium scorodonia), beobachtet von Niko80 am 18. August 2010

Stieleiche (Quercus robur), beobachtet von Niko80 am 22. Juni 2010

Wald-Habichtskraut (Hieracium murorum), beobachtet von Niko80 am 18. August 2010

Waldkiefer (Pinus sylvestris), beobachtet von Niko80 am 22. Juni 2010

Weiße Seerose (Nymphaea alba), beobachtet von Niko80 am 22. Juni 2010

Zitterpappel (Populus grandidentata), beobachtet von Niko80 am 22. Juni 2010



Tiere


Becherazurjungfer (Enallagma cyathigerum), beobachtet von Niko80 am 18. August 2010

Eichelhäher (Garrulus glandarius), beobachtet von Niko80 am 22. Juni 2010 (Bemerkung: Ein Eichelhäher flog mehrmals die Tische vor der PWV-Hütte an.)

Grüne Stinkwanze (Palomena prasina), beobachtet von Niko80 am 18. August 2010

Grünfrosch (schwieriger Arten-Komplex!), beobachtet von Niko80 am 22. Juni 2010 (Bemerkung: Froschkonzert!)

Kaisermantel (Argynnis paphia), beobachtet von Niko80 am 18. August 2010

Keusche Kuckuckshummel (Bombus vestalis), beobachtet von Niko80 am 18. August 2010

Reh (Capreolus capreolus), beobachtet von Niko80 am 22. Juni 2010 (Bemerkung: Es wurde ein weibliches Reh in der Verlandungszone gesehen.)

Späte Großstirnschwebfliege (Scaeva pyrastri), beobachtet von Niko80 am 18. August 2010

Steppenheidebläuling (Polyommatus coridon), beobachtet von Niko80 am 18. August 2010

Stockente (Anas platyrhynchos), beobachtet von Niko80 am 22. Juni 2010 (Bemerkung: Eine Gruppe von 10 sehr zutraulichen Enten!)

Wasserdost (Eupatorium cannabinum), beobachtet von Niko80 am 18. August 2010

Weidenjungfer (Chalcolestes viridis), beobachtet von Niko80 am 18. August 2010



Seiter erstellt von Niko80

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki